Inhalt

Aktuelles


    Meldung vom 05.05.2022 Für Ja-Sager: Trautermine 2023 stehen ab sofort online
    Das Standesamt der Stadt Emmerich am Rhein hat jetzt die Sondertermine für Trauungen im Jahr 2023 festgelegt. Heiratswillige Paare können ab sofort ihren Wunschtermin für Trauungen in besonderem Ambiente reservieren. Trauungen in der Eltener Mühle werden aufgrund von Personalmangel im nächsten Jahr nicht mehr angeboten.
    Meldung vom 05.05.2022 Hans-Peter Mielke seit 25 Jahren bei der Stadt Emmerich am Rhein
    Jetzt feierte Hans-Peter Mielke, Mitarbeiter bei den Kommunalbetrieben sein 25-jähriges Dienstjubiläum bei der Stadt Emmerich am Rhein. Bauhofsleiter Helmut Schaffeld, Betriebsleiter Jochem Vervoorst, der erste Beigeordnete Dr. Stefan Wachs und Personalrat Peter Meyer gratulierten dem 65-Jährigen mit einem Blumenstrauß und einem kleinen Präsent.
    Jubilar Hans-Peter Mielke mit seiner Ehefrau. Außerdem gratulierten Peter Meyer, Jochem Vervoorst, Helmut Schaffeld und Dr. Stefan Wachs (v.l.).
    Meldung vom 05.05.2022 Nächste Schadstoffsammlung am 14. Mai 2022
    Gemeinsam mit der Firma Schönmackers Umweltdienste Sonderabfall GmbH führt die Stadt Emmerich am Samstag, den 14. Mai 2022 eine erneute Sammlung des Sondermülls aus Haushaltungen durch. Entsorgungstermine für Kleingewerbebetriebe können bei den Kommunalbetrieben Emmerich am Rhein erfragt werden.
    Meldung vom 03.05.2022 Informationen zur Grundsteuerreform
    Alle Grundstückseigentümerinnen und Grundstückseigentümer müssen in diesem Jahr eine Erklärung zur Feststellung des Grundsteuerwerts bei ihrem Finanzamt abgeben. Was man zur Feststellung des Grundsteuerwerts wissen muss.
    Meldung vom 03.05.2022 STADTRADELN startet am 23. Mai – Jetzt anmelden
    Auch in diesem Jahr ist Emmerich am Rhein wieder beim „STADTRADELN“ dabei. Die Aktion, an der sich neben Emmerich am Rhein erneut auch alle anderen 15 Städte und Gemeinden im Kreis Kleve beteiligen, findet vom 23. Mai bis 12. Juni 2022 statt. Anmeldungen sind unter www.stadtradeln.de/emmerich möglich. Am Ende der drei Wochen findet für alle Radlerinnen und Radler die am STADTRADELN für Emmerich am Rhein teilgenommen haben eine kleine Siegerehrung statt. Hierbei werden Preise im Wert von insgesamt 1.500 Euro ausgegeben.
    Die zwei STADTRADEL-Koordinatorinnen der Stadt Emmerich am Rhein, Hanna Kirchner und Regina Pommerin (v.l.n.r.)
    Meldung vom 28.04.2022 Heimat-Preis 2022 – Jetzt Vorschläge einreichen
    Auch in diesem Jahr verleiht die Stadt Emmerich am Rhein wieder den Heimat-Preis. Mit dieser Auszeichnung sollen Vereine und Organisationen ausgezeichnet werden, die engagiert und mit nachahmenswerte Projekte im Bereich Heimat aktiv waren oder sind. Bis zum 31. August 2022 können alle Emmericherinnen und Emmericher Vorschläge einreichen.
    Meldung vom 27.04.2022 Am Samstag wird in der Stadtbücherei Emmerich wieder vorgelesen
    Die Vorleseaktion der Stadtbücherei Emmerich am Rhein wird fortgesetzt. Jeden Samstag um 11 Uhr starten ehrenamtliche Vorlesepatinnen mit einem Buch für 4-6 Jährige. Ungefähr 45 Minuten können die Kinder zuhören und schauen. Anschließend wird gebastelt oder gemalt. Die Teilnahme ist kostenlos.
    Meldung vom 25.04.2022 Stadtbücherei am Freitag, 29. April 2022 geschlossen
    Aufgrund von umfangreichen Netzwerkarbeiten bleibt die Stadtbücherei Emmerich am Rhein am kommenden Freitag, 29. April 2022 geschlossen. Am Samstag, 30. April 2022 stehen die Mitarbeiterinnen der Stadtbücherei wieder wie gewohnt zur Verfügung.
    Meldung vom 19.04.2022 Eichenprozessionsspinner wird bekämpft
    Um die Population des Eichenprozessionsspinners an öffentlichen Straßen und Plätzen und städtischen Waldrändern einzudämmen, setzen die Kommunalbetriebe Emmerich am Rhein auf verschiedene Maßnahmen. Unter anderem startet am Mittwoch, 27. April 2022 ein Hubschrauber zur Besprühung der städtischen Waldränder.
    Warnung vor dem Eichenprozessionsspinner an einem Baum (Foto: Simon Mannweiler - Wikimedia Commons - CC BY-SA 4.0
    Meldung vom 14.04.2022 Stellenausschreibung: Bundesfreiwilligendienst im Stadtarchiv Emmerich am Rhein
    Das Stadtarchiv der Stadt Emmerich am Rhein bietet ab 1.8.2022 eine Bundesfreiwilligendienst-Stelle an. Interessenten sollten sich möglichst kurzfristig an den Stadtarchivar Mike Mura wenden.