Inhalt

Archiv


Im Pressearchiv finden Sie alte Pressemitteilungen der Stadtverwaltung Emmerich am Rhein.

    Meldung vom 23.01.2024 "Arsch hoch, Zähne auseinander"
    In seiner Neujahrsansprache stellte Bürgermeister Peter Hinze vor allem die positive Aspekte der Stadtentwicklung in den Mittelpunkt. Er lobte das große ehrenamtliche Engagement. Hinze fand aber auch deutliche Worte zu den wachsenden rechten Tendenzen in unserem Land.
    Neujahrsempfang 2024
    Meldung vom 04.01.2024 Kanister illegal im Wald entsorgt
    108 Kanister mit unbekannter Säure- und Laugenmischung wurden jetzt im Ortsteil Elten gefunden. Feuerwehr sicherte den Fund. Entsorgungsunternehmen hat zwischenzeitlich die Kanister verladen und kümmert sich um fachgerechte Entsorgung.
    Die gefundenen Kanister wurden fachgerecht entsorgt.
    Meldung vom 22.12.2023 Grußwort des Bürgermeisters zum Jahreswechsel
    Peter Hinze blickt in seinem alljährlichen Grußwort zurück auf die großen und kleinen Ereignisse des auslaufenden Jahres und schaut in die nähere Zukunft, verbunden mit guten Wünschen für Weihnachten und den anstehenden Jahreswechsel.
    Bürgermeister Peter Hinze vorm Rathaus (M. van Offern)
    Meldung vom 15.12.2023 Blackout im JuCa beendet
    Das Jugendcafé am Brink hat seinen „Blackout“ ab sofort beendet. Nach einer Woche ohne Spielgeräte haben die Mitarbeitenden alles wieder eingeräumt. Mit der Aktion wollte die Belegschaft auf mehr Respekt miteinander aufmerksam machen. Wie das gelungen ist.
    Blackout beendet. Betreuer im JuCa am Brink räumen die Billard-Tisch wieder frei.
    Meldung vom 15.12.2023 Heimatpreis 2023. Preisträger stehen fest
    Der Rat der Stadt Emmerich am Rhein hat in seiner letzten Sitzung die Preisträger des Heimatpreises 2023 gekürt. Erstmal erhalten drei Vereine die mit insgesamt 5000 Euro dotierte Auszeichnung. Das sind die Preisträger.
    Heimatpreis 2023 geht an drei Emmericher Vereine.
    Meldung vom 14.12.2023 Neuer Trimm-Dich-Pfad eröffnet
    Der Fitness-Trend aus den 70ern und 80ern lebt in Emmerich wieder auf: Im Wald in Hüthum/Borghees gibt es jetzt einen neuen Trimm-Dich-Pfad. Was Sporttreibenden im Wald geboten wird.
    Gemeinsame Eröffnung des Trimm-Dich-Pfades im Hüthumer Wald.
    Meldung vom 22.11.2023 Weiteres Glasfaserprojekt für die Innenstadt
    Die Deutsche Telekom hat jetzt ebenfalls ein Glasfaser-Projekt für die Emmericher Innenstadt gestartet. Aus dem Grund ist jetzt auch ein Team des Vertriebsunternehmen Ranger Marketing im Auftrag der Telekom unterwegs. Ausbau nur im Stadtkern geplant. Was der Bürgermeister kritisiert.
    Glasfaserleitung (Quelle: pixabay.com)
    Meldung vom 21.11.2023 Kinderbuchklassiker beim Vorlesetag
    Die Leegmeerschule hat sich mit einer eigenen Aktion am bundesweiten Vorlesetag beteiligt. 19 erwachsene Vorleserinnen und Vorleser waren jetzt in der Emmericher Grunschule zu Gast und lasen eine Schulstunde aus Kinderbüchern vor. Dabei waren Klassiker überaus beliebt - auch bei Bürgermeister Peter Hinze.
    An der Leegmeerschule lasen jetzt 19 Freiwillige aus ihren Lieblings-Kinderbüchern vor.
    Meldung vom 09.11.2023 Kreuzung Frankenstraße/Eikelnberger Weg vollgesperrt
    In der kommenden Woche startet der Ausbau für die Wohnstraßen Eikelnberger Weg, Kastanienweg und Akazienweg. Zuerst wird der Kanals im Kreuzungsbereich von Eikelnberger Weg und Frankenstraße erneuert. Vollsperrung führt zu Verlegung einer Buslinie.
    Kreuzungsbereich Frankenstraße/Eikelnberger Weg
    Meldung vom 02.11.2023 Kreuzung Duisburger/Arnheimer Straße gesperrt
    Wichtige Information für Verkehrsteilnehmer: Umfangreiche Tiefbauarbeiten in dem Bereich führen zu längerfristigen Sperrungen und Umleitungen in Emmerich.
    Verkehrsschild Achtung