Inhalt

Aktuelles


    Meldung vom 03.04.2020 Aktuelle Informationen zum Coronavirus
    Hier finden Sie weiterführende Links, Hinweise und aktuelle Dokumentationen zum Coronavirus.
    Coronavirus
    Meldung vom 03.04.2020 Niederlande jetzt "Risikogebiet"
    Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat die Niederlande als "internationales Risikogebiet" eingestuft. Was heißt das jetzt für unseren Grenzverkehr? Freddy B. Heinzel, Rechtsanwalt und Honorarkonsul der Niederlande dazu.
    Meldung vom 02.04.2020 Jugendamt und Caritas unterstützen Eltern
    Durch die aktuelle Situation sind insbesondere Familien mit Kindern betroffen, da durch die notwendigen Schließungen von Kindertageseinrichtungen und Schulen ein deutlich höherer Betreuungsaufwand entsteht, der die Eltern in mehrfacher Hinsicht an eigene Grenzen führt. Betroffene Familien können sich bei der Caritas und beim Jugendamt der Stadt telefonisch Rat suchen.
    Lisa Elting (Mitarbeiterin im Jugendamt) bei der Telefonberatung
    Meldung vom 02.04.2020 Vorverlegung Wochenmarkt Elten
    Wochenmarkt wird vorverlegt Der Wochenmarkt in Elten wird wegen des Feiertages Karfreitag, 10. April 2020, auf Gründonnerstag, 9. April 2020, vorverlegt. Nach Ostern bieten die Marktbeschicker wie gewohnt am Freitag auf dem Marktplatz in Elten ihre Waren an.
    Meldung vom 31.03.2020 Corona: Mobile Teststation startet in Emmerich
    Ab dem 1.4. startet eine mobile Drive-in Coronatest-Stelle in Emmerich. Kassenärztliche Vereinigung und Kreisgesundheitsamt organisieren gemeinsam. Patienten werden allerdings nur nach vorheriger Anmeldung über den Hausarzt getestet. Das Ergebnis wird dem Patienten nach etwa einer Woche von der Kreisverwaltung telefonisch mitgeteilt.
    Person mit Schutzmaske
    Meldung vom 27.03.2020 Drei Verstöße festgestellt
    Das Ordnungsamt der Stadt Emmerich am Rhein zeigt aktuell eine starke Präsenz. In drei Fällen von Gewerbetreibenden wurden in den vergangenen Tagen zum Teil erhebliche Verstöße gegen die Auflagen festgestellt. In einem Fall wurde das Ladenlokal durch das Ordnungsamt komplett geschlossen.
    Rathaus-Schriftzug
    Meldung vom 26.03.2020 Stadt setzt Elternbeiträge aus
    Die Stadtverwaltung setzt den Einzug der Elternbeiträge für den Monat April für die Betreuung in Kitas, Kindertagespflegestellen und Offenen Ganztagsschulen bzw. Schule plus aus. Alle Ratsfraktionen stimmen zu.
    Leere Stühle im Kindergarten
    Meldung vom 23.03.2020 Not-Betreuung in Kitas und Schulen
    Für Kinder von Eltern, die in "unverzichtbaren Funktionsbereichen" tätig sind, gibt es in Emmerich eine Notbetreuung in Schulen und Kitas im Stadtgebiet.
    Rathaus-Schriftzug
    Meldung vom 18.03.2020 Allgemeinverfügung: Einzelhandel muss schließen
    Die Stadt Emmerich am Rhein hat soeben eine Neufassung der Allgemeinverfügung zum Verbot von Veranstaltungen und zu weiteren Maßnahmen zur Bekämpfung der Ausbreitung des Coronavirus veröffentlicht. Unter anderem müssen ab sofort viele Einzelhändler schließen, Restaurants müssen um 15 Uhr schließen und Spielplätze werden gesperrt.
    Rathaus-Schriftzug
    Meldung vom 18.03.2020 Aufstellung des Bebauungsplans E 10/6 -Nierenberger Straße - Ost- Frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung
    Der Entwurf des Bebauungsplans liegt in der Zeit vom 19. März 2020 bis einschließlich 20. April 2020 in der Stadtverwaltung Emmerich am Rhein, in einem Schaukasten auf dem Flur, 2. Etage, Geistmarkt 1, 46446 Emmerich am Rhein, während der Dienststunden Montag bis Freitag 8:30 Uhr bis 12:15 Uhr, Montag bis Mittwoch 14:00 bis 15:30 Uhr und Donnerstag 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr zu jedermanns Einsicht öffentlich aus. Zudem finden Sie nachfolgend die Unterlagen zu dem Bauleitplanverfahren als Download. Die hier gezeigten Pläne dienen lediglich Ihrer Information. Für eine rechtsverbindliche Auskunft wenden Sie sich bitte an den zuständigen Ansprechpartner.