Inhalt

Aktuelles


    Meldung vom 10.07.2020 Absage pro kids Lauf 2020
    Anja Bauer und Gaby Niemeck von pro kids
    Meldung vom 10.07.2020 Nächste Schadstoffsammlung am Samstag, 18. Juli 2020
    Am Samstag, dem 18. Juli 2020, findet die nächste Sammlung von Sondermüll aus Haushaltungen in Emmerich am Rhein statt. Entsorgungstermine für Kleingewerbebetriebe können bei den Kommunalbetrieben Emmerich am Rhein, Telefon 0 28 22 / 92 56-50, erfragt werden.
    Meldung vom 09.07.2020 Änderung der Bußgeldkatalog-Verordnung unwirksam
    Die seitens des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur mit Wirkung zum 28.04.2020 erlassene Verordnung zur Änderung straßenverkehrsrechtlicher Vorschriften ist auf Grund eines Formfehlers unwirksam.
    Meldung vom 09.07.2020 Sperrung der Deichwege zwischen Bienen und Praest
    Der Deichverband führt in der nächsten Woche eine Unterhaltungsmaßnahme zwischen Bienen und Praest mit großem Arbeitsgerät durch. Die Deichwege müssen deshalb vorübergehend gesperrt werden.
    Meldung vom 08.07.2020 Vollsperrung der Bahnübergänge Jahnstraße und Grüne Straße in Emmerich am Rhein
    Aufgrund von Sanierungsarbeiten am Bahnübergang müssen die Bahnübergänge Grüne Straße und Jahnstraße (beide OT Vrasselt) vorübergehend voll gesperrt werden.
    Meldung vom 07.07.2020 Offenlage Neubau L 458n in Rees-Millingen
    Offenlage des Planfeststellungsbeschlusses zum Neubau der L 458n in Rees-Millingen einschließlich der notwendigen Folgemaßnahmen an Verkehrswegen und Anlagen Dritter sowie die Anlage der Ersatz- und Ausgleichsmaßnahmen im Ortsteil Praest
    Meldung vom 06.07.2020 Emmerichs erster STADTRADELN Sommer sehr erfolgreich
    Dieses Jahr hat die Stadt Emmerich am Rhein zum ersten Mal an der Aktion STADTRADELN teilgenommen. Dabei ging es darum, Spaß am und beim Fahrradfahren, aber vor allem, möglichst viele Menschen für das Umsteigen auf das Fahrrad im Alltag zu gewinnen und einen Beitrag für ein besseres Klima zu leisten.
    Meldung vom 30.06.2020 Neue Parkmöglichkeiten für LKW geplant
    Der Landesbetrieb Straßen.NRW will noch in diesem Jahr eine Konzeptplanung für die Brachflächen an der ehemaligen Zollstation an der Autobahn A3 zu erstellen. Dort soll zusätzlicher Parkraum für LKW entstehen. Dies geht aus einem Brief hervor, der im Emmericher Rathaus vorliegt.
    Gibt aktuell kein gutes Bild ab: die ehemalige Zollstation an der A3 bei Elten
    Meldung vom 29.06.2020 Fahrgastschifffahrt startet wieder ab Emmerich am Rhein
    Ab dem 01.07.2020 starten wieder die Fahrgastschiffe der Niederrhein Flotte regelmäßig ab Emmerich am Rhein.
    Germania
    Meldung vom 29.06.2020 Gemeinschaftsentscheidung: Emmericher Karneval fällt aus!
    Großes und kleines Prinzenpaar werden erst wieder im November 2021 proklamiert
    Titelbild GECK e.V.