Inhalt

Aktuelles


    Meldung vom 29.09.2022 Tipps zum Strom- und Energiesparen
    Explodierende Energiepreise, knappe Rohstoffe. Wir alle sind aufgefordert, Energie zu sparen – für unseren Geldbeutel, für eine sichere Versorgung im kommenden Winter, für das Klima. Hierzu hat der Emmericher Energieversorger gemeinsam mit der Stadt Emmerich am Rhein konkrete Tipps veröffentlicht, mit denen alle Privathaushalte kurzfristig Strom und Erdgas einsparen können.
    Bildquelle: Pixabay
    Meldung vom 26.09.2022 Grundschulverbund Hüthum-Elten genehmigt
    Die Bezirksregierung Düsseldorf hat jetzt offiziell den Grundschuleverbund Hüthum-Elten genehmigt. Damit bleibt der Schulstandort Elten erhalten - wenn auch als Teilstandort. Warum das nicht anders möglich war und wie es jetzt weitergeht.
    St. Georg Grundschule und Luitgardisschule werden in einem Schulverbund zusammengeführt.
    Meldung vom 26.09.2022 Grundsteuererklärung bis Ende Oktober abgeben
    Ende Oktober läuft die Frist zur Abgabe der Grundsteuererklärung ab. Die Grundsteuer gehört zu den wichtigsten Einnahmequellen der Gemeinden. Alle Einnahmen bleiben direkt vor Ort. Wie Sie die Grundsteuererklärung abgeben und wo es Hilfe gibt.
    Spielzeughaus auf einem Taschenrechner (Quelle: pixabay.de)
    Meldung vom 26.09.2022 Straßensperrungen zur Kirmes in Elten
    In der Zeit von Samstag, 1. Oktober 2022 bis einschließlich Montag, 3. Oktober 2022, findet die traditionelle Eltener Kirmes statt. Dies führt zu Beeinträchtigungen im Straßenverkehr. Ab Mittwoch, 28. September 2022 sind einige Straßen im Ortskern gesperrt. Außerdem werden an mehreren Straßen zusätzliche Halteverbote ausgesprochen, um den Verkehrsfluss sicherzustellen. Entsprechende Umleitungen werden rechtzeitig ausgeschildert.
    Meldung vom 26.09.2022 ´s-Heerenberger Straße wieder frei
    Der Landesbetrieb Straßen.NRW hat jetzt mitgeteilt, dass die ´s-Heerenberger Straße, welche im Rahmen der Straßensanierungsarbeiten an der L7 im Kreuzungsbereich Steintor / Eltener Straße gesperrt war, in dieser Woche wieder freigegeben wird. Ab Mittwoch, den 28. September 2022 wird dann die Straße „Am halben Mond“ für den Autoverkehr im Kreuzungsbereich voll gesperrt. Die Arbeiten in dem Bereich sollen mindestens vier Wochen dauern.
    Meldung vom 22.09.2022 Radfahrer und Fußgänger besser geschützt
    Im Stadtgebiet wurden jetzt diverse Schutzmaßnahmen für Radfahrer und Fußgängerinnen umgesetzt. Geschwindigkeitsanzeigen oder Verkehrsinseln sollen Autofahrer zum langsamen Fahren zwingen. Wo die Maßnahmen umgesetzt wurden.
    Peter Baumgarten (links), Vorsitzender der Verkehrswacht Kreis Kleve, nimmt die Geschwindigkeitsanzeige vor der Liebfrauenschule mit Bürgermeister Peter Hinze in Betrieb. Außerdem von der Stadt dabei: Regina Pommerin, zuständige Koordinatorin, und Jens Bartel, Fachbereichsleiter Stadtentwicklung. (Foto: Verkehrswacht Kreis Kleve)
    Meldung vom 20.09.2022 Am 01.10 startet in Elten die Kirmes
    Nach zwei Jahren coronabedingter Pause startet am Samstag, den 1. Oktober 2022 um 15:00 Uhr endlich wieder die Kirmes auf dem Eltener Marktplatz. Auch in diesem Jahr wird die Interessen- und Werbegemeinschaft Elten in Zusammenarbeit mit den Schaustellern ab 15:30 Uhr wieder am Glücksrad drehen und zum Kirmesstart Fahrchips für die Fahrgeschäfte und diverse Gutscheine verlosen. Neben bekannten Gesichtern werden in diesem Jahr auch zwei neue Schausteller vertreten sein.
    Kirmes Elten
    Meldung vom 20.09.2022 Kulturrucksack NRW - Dreh mit uns ein cooles Musikvideo!
    In den Herbstferien, am 04. und 05. Oktober findet im Rahmen des Kulturrucksack NRW für Jugendliche im Alter zwischen 10 und 14 Jahren ein kostenloser Musikvideo-Workshop im Stadttheater statt. Eine Anmeldung ist erforderlich. Diese kann telefonisch oder per Mail beim Stadttheater erfolgen.
    Meldung vom 19.09.2022 10. pro kids Lauf war mit 682 Starts erfolgreich!
    Nach zwei Jahre Pause konnte in diesem Jahr endlich wieder gelaufen werden. Unglaubliche 682 Starter liefen am gestrigen Sonntag durch´s Ziel im Eugen-Reintjes-Stadion in Emmerich am Rhein. Es ging über 200 Meter für die Kleinsten bis hin zu 5.000 Metern für die erfahrenen Läufer. Jungs und Mädchen, Männer und Frauen unterschiedlichen Alters von einem Jahr bis hin zu 61 Jahren waren beim pro kids Lauf dabei.
    Pro Kids Lauf 2022
    Meldung vom 19.09.2022 Hüthumer Straße bis Mitte Oktober gesperrt
    Derzeit werden entlang der Hüthumer Straße zwischen den Einmündungen Felix-Lensing-Straße und Hassentweg die Wasserleitungen erneuert. Aus diesem Grund ist die Hüthumer Straße in dem Bereich gesperrt.
    Verkehrsschild Achtung