Inhalt

Aktuelles


    Meldung vom 21.05.2021 Emmerich-Gutschein: Verkauf startet
    Am Samstag, den 22. Mai ist es endlich soweit der Verkauf des Emmericher Stadtgutscheins startet. Den Stadtgutschein wird es in 3 verschiedenen Beträgen geben: 30€, 60€ und 120€.
    Der Emmerich-Gutschein ist in mehreren Stufen erhältlich.
    Meldung vom 21.05.2021 Neue Geräte für die Spielplätze
    Seit kurzem können sich einige Emmericher Spielplätze über neue Spielgeräte freuen. Insgesamt wurden knapp 55.000 Euro in die neuen Spielgeräte investiert.
    Regina Pommerin, Mitarbeiterin des Fachbereich 5 - Stadtentwicklung zusammen mit Bürgermeister Peter Hinze und Hüthums Ortsvorsteher Elmar Bolwerk an der neuen Kletter-Rutsch-Balancier-Kombination auf dem Spielplatz "Kornfeldstraße".
    Meldung vom 20.05.2021 Das JuCa am Brink hat wieder geöffnet!
    Das Jugendcafé am Brink öffnet endlich wieder seine Türen! Die Mitarbeiter*innnen freuen sich die Kinder und Jugendlichen ab sofort von montags bis freitags von 11 Uhr bis 18 Uhr und mittwochs ab 14 Uhr zu begrüßen.
    Meldung vom 20.05.2021 Neue Stadtpläne an den Ortseingängen
    In den vergangenen Tagen wurden die vier großformatigen Stadtpläne an den Ortseinfahrten von Emmerich am Rhein ausgetauscht. Die Stadtpläne gibt es natürlich auch in kleinerem Format und können kostenlos an der Rathaus-Info abgeholt werden. Auch an der Tourist-Information liegen Pläne zum Mitnehmen aus.
    Lea Winnig und Tim Terhorst (Stadt Emmerich am Rhein, Stabsstelle Kommunikation und Archiv) präsentieren die neuen Stadtpläne.
    Meldung vom 19.05.2021 Neue Verbindung – Mit dem TaxiBus zum Gesundheitswohnpark
    Am Sonntag, 23. Mai 2021 wird die neu erbaute Bushaltestelle an der ehemaligen Kaserne in Betrieb genommen. Das zum Gesundheitswohnpark umgestaltete Gelände wird somit künftig mit einem sogenannten TaxiBus erreichbar sein. Dieser ersetzt den normalen Linienbus und fährt nur nach Voranmeldung. Dafür werden die Haltestellen Emmerich Bahnhof – Derksen – Kleiner Löwe – Nonnenplatz und Geistmarkt angefahren.
    Die neue Bushaltestelle am Gesundheitswohnpark auf dem ehemaligen Kasernengelände.
    Meldung vom 14.05.2021 Ab 16.5: Gastronomie und Einzelhändel dürfen öffnen
    Der Kreis Kleve weist am Freitag, 14. Mai, am fünften Werktag in Folge eine Corona-7-Tages-Inzidenz von unter 100 Neuerkrankungen pro 100.000 Einwohnern auf. Damit gelten ab Sonntag, 16. Mai 2021 diverse Lockerungen der Coronaschutz-Maßnahmen, z.B. in der Gastronomie oder im Einzelhandel.
    Coronavirus
    Meldung vom 12.05.2021 Änderung der Öffnungszeiten des Fachbereich Arbeit und Soziales
    Aus organisatorischen Gründen wird der Fachbereich 7 – Arbeit und Soziales der Stadt Emmerich am Rhein seine Öffnungszeiten vorübergehend anpassen. Hierbei ist zu beachten, dass auch weiterhin keine „offenen“ Sprechzeiten angeboten werden. Persönliche Gespräche sind nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich.
    Meldung vom 12.05.2021 Annegret Koch seit 40 Jahren bei der Stadt Emmerich am Rhein
    Jetzt feierte Annegret Koch, Mitarbeiterin im Bürgerbüro ihr 40-jähriges Dienstjubiläum bei der Stadt Emmerich am Rhein. Bürgermeister Peter Hinze, der erste Beigeordnete Dr. Stefan Wachs und die Leiterin des Fachbereichs 6 Karin Schlitt gratulierten der 58-Jährigen mit einem Blumenstrauß und einem kleinen Präsent.
    Bürgermeister Peter Hinze, Jubilarin Annegret Koch, Karin Schlitt und Dr. Stefan Wachs (v.l.).
    Meldung vom 12.05.2021 Nächste Schadstoffsammlung am 22. Mai 2021
    Gemeinsam mit der Firma Schönmackers Umweltdienste Sonderabfall GmbH führt die Stadt Emmerich am Samstag, den 22. Mai 2021 eineerneute Sammlung des Sondermülls aus Haushaltungen durch. Entsorgungstermine für Kleingewerbebetriebe können bei den Kommunalbetrieben Emmerich am Rhein erfragt werden.
    Meldung vom 12.05.2021 Schnelles Internet für Schulen und Außenbereiche
    In der Stadt Emmerich am Rhein startet in Kürze eine weitere Stufe des Breitbandausbaus. Sämtliche Schulen im Stadtgebiet erhalten einen schnellen Glasfaseranschluss. Im Zuge des Projektes werden außerdem 375 Emmericher Haushalten in den Außenbereichen ans Glasfasernetz angeschlossen. Infoabend am 18. Mai 2021.
    Glasfaserleitung (Quelle: pixabay.com)