Inhalt

Ausbildung


Die Stadt Emmerich am Rhein deckt viele Interessensbereiche für fast jede/n Ausbildungssuchende/n ab. Es werden Ausbildungen im Rathaus, in der Bücherei und auf dem Baubetriebshof angeboten. Für eine mittelgroße Stadt am Niederrhein bietet die Stadt Emmerich am Rhein eine Vielzahl von Fachbereichen und Aufgabengebieten. Eine solche Organisation in einer Stadtverwaltung kennt man sonst eher aus Großstädten wie Köln oder Düsseldorf.

Eine abwechslungsreiche und spannende Ausbildung ist somit garantiert, ob im Rathaus oder in den von der Stadt Emmerich am Rhein geführten Eigenbetrieben. Zudem bestehen neben einer sehr angenehmen Lage der Stadt und dem krisensicheren Arbeitsplatz auch sehr gute Übernahmechancen nach der Ausbildung.

Die Stadtverwaltung Emmerich am Rhein bildet folgende Berufe aus:

Die aktuellen Auszubildenden der Stadtverwaltung auf der Rathaustreppe

Verwaltungsfachangestellte/r (m/w/d)
Abwechslungsreiche dreijährige Ausbildung in den verschiedenen Fachbereichen der Stadtverwaltung Emmerich am Rhein (z.B. Personal, Finanzen, Immobilien, Jugend, Bauen, Ordnung, Arbeit und Soziales) für den mittleren Verwaltungsdienst.

Stadtinspektoranwärter/in (m/w/d) - Duales Studium (Bachelor of Laws) im Beamtenverhältnis
Studium an der Hochschule für Polizei und öffentliche Verwaltung in Duisburg kombiniert mit einer fachpraktischen Ausbildung in den verschiedenen Bereichen der Stadtverwaltung. Der Abschluss qualifiziert für den gehobenen Verwaltungsdienst.

Fachinformatiker/in - Fachrichtung Systemintegration (m/w/d)
Fachinformatiker der Fachrichtung Systemintegration sind für die Planung und die Konfiguration von IT-Systemen im Bereich der Stadtverwaltung verantwortlich. Dazu gehört das Installieren und Einrichten von Hardwarekomponenten, Betriebssystemen und Netzwerken. Die Ausbildung erfolgt in der IT-Abteilung der Stadtverwaltung.

Die Kommunalbetriebe Emmerich am Rhein bilden aus:

Arbeitshelm Gärtner

Gärtner/in - Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau (m/w/d)
Für Naturliebhaber mit vielen kreativen Ideen im Kopf und Freude an körperlicher Arbeit im Freien ist dieser Ausbildungsberuf die optimale Wahl. Während der dreijährigen Ausbildung auf dem Baubetriebshof Emmerich am Rhein lernen die Auszubildenden u.a. wie man Grünanlagen und Gehölze pflegt, befestigte Flächen gestaltet und die entsprechenden Maschinen einsetzt.

Land- und Baumaschinenmechatroniker/in (m/w/d)
Beim Baubetriebeshof Emmerich am Rhein kümmern sich Land- und Baumaschinenmechatroniker um die Wartung und Reparatur des Maschinenparks (Traktoren, Kehrmaschinen, etc.). Die abwechslungsreiche technische Ausbildung dauert 3,5 Jahre.

Straßenbauer/in (m/w/d)
Die Auszubildenden erlernen in der dreijährigen Ausbildung das Herstellen und die Instandhaltung von Untergründen und Oberflächen von Straßen, Wegen und Plätzen.

Der Eigenbetrieb "Kultur, Künste, Kontakt Emmerich am Rhein" bildet aus:

Tablet fotografiert Bücherwand

Fachangestellte/r für Medien und Informationsdienste (m/w/d)
Die Auszubildenden lernen in der dreijährigen Ausbildung in der Stadtbücherei Emmerich die vielseitigen Aufgaben einer öffentlichen Bibliothek im Zeitalter digitaler Medien kennen. Die theoretische Ausbildung erfolgt am Berufskolleg Bachstraße in Düsseldorf.

Kontakt

Anke Pau-Gietmann
Rathaus Altbau
Geistmarkt 1
46446 Emmerich am Rhein

Tel: 0 28 22 / 75-11 34
Anke.Pau-Gietmann@stadt-emmerich.de