Inhalt

Aktuelles aus der Bücherei


Besondere Umstände erfordern besondere Maßnahmen!

Unsere momentane Serviceplanung für Sie:

Wir bieten Ihnen nur nach vorheriger telefonischer Bestellung fertig zusammengestellte und abholbare Medienpakete an. Dafür rufen Sie bitte folgende Rufnummern an: 02822/75-2200 o. 75-2212, schicken eine Mail an: buecherei@stadt-emmerich.de oder kontaktieren uns über Facebook

Bestellungen sind möglich in der Zeit von:

Montag 8:30 – 12:30 Uhr

Dienstag 8:30 – 18:00 Uhr

Mittwoch 8:30 – 12:30 Uhr

Donnerstag + Freitag 8:30 – 18:00 Uhr

Samstag 8:30 – 12:30 Uhr

Bestellungen können am Folgetag zu fest vereinbarten Zeiten bis max. 17:45 Uhr abgeholt werden

  • Nennen Sie bitte möglichst genau ihre Buchwünsche (3-5 Titel) bzw. sonstige Medienwünsche (max. 3-5)
  • Ausleihgebühren hierfür kassieren wir erst bei der Abgabe der Medien
  • Das Leihfristende ist für alle Medien der 25.04.2020

Darüber hinaus:

  • Bis auf weiteres nehmen wir keine Rückgaben entgegen
  • Alle Leihfristen Ihrer bereits ausgeliehenen Medien sind ausgesetzt und bis zum 25.04.2020 verlängert
  • Die Gültigkeit Ihres Leseausweises ist ebenfalls automatisch bis zum 25.04.2020 verlängert
  • Gebühren können in dringenden Fällen bargeldlos per Überweisung bezahlt werden. Hierzu erfragen Sie bitte unsere Bankverbindungen

Wir möchten mit diesem Service an der gesamtgesellschaftlichen Aufgabe mitwirken, die Ausbreitungsgeschwindigkeit des Covid-19 zu verlangsamen.

Das ganze Team der Stadtbücherei Emmerich am Rhein hofft auf eine baldige Entspannung der Lage in NRW und wünscht Ihnen für die kommenden Tage und Wochen alles Gute. Bleiben Sie gesund!

 

Wenn es mal ein bisschen länger dauert... onleihe-niederrhein.de – Meine Überall-Bibliothek

Alle angemeldeten Leser der Stadtbücherei Emmerich am Rhein können bereits das große Angebot der Onleihe nutzen (eBooks, eAudios, eVideos, ePapers, eLearning).
Den Emmericher Bürgern, die bisher noch keine Kunden der Stadtbücherei sind und aufgrund der Schließung sich momentan nicht anmelden können, bietet das Team der Stadtbücherei einen besonderen Service:

Für drei Monate können sich Emmericher Bürger einen kostenlosen Zugang zur Onleihe geben lassen. Für eine Anmeldung genügt eine E-Mail an buecherei@stadt-emmerich.de mit folgenden Angaben:

·       Vollständiger Name (mit sämtlichen Vornamen)

·       Geburtsdatum

·       Adresse

Nach Freischaltung des Zugangs erhält der neue Kunde per E-Mail eine Benachrichtigung mit allen weiteren Informationen.
Sobald die Stadtbücherei wieder geöffnet ist, kann der virtuelle Ausweis in einen richtigen Büchereiausweis eingetauscht werden. Damit können dann vor Ort „richtige“ Bücher, Zeitschriften, Spiele, Hörbücher, DVDs sowie Nintendo-DS-Spiele und Toniefiguren (teilweise kostenpflichtig) ausgeliehen werden.

Wem das Angebot in der Stadtbücherei gefällt, kann den Ausweis gerne in einen dauerhaften Ausweis umändern lassen und weiterhin Kunde der Stadtbücherei bleiben.

Vorab können Interessierte auf der Seite der Onleihe stöbern: www.onleihe-niederrhein.de

 

Die Stadtbücherei Emmerich auf Social Media:

Aktuelle Informationen liefert auch die Facebookseite der Stadtbücherei.

Ab sofort sind wir auch auf Instagram vertreten.

Videos aus der Stadtbücherei können Sie auf dem Youtube Kanal schauen.