Inhalt

"Wörter säen" im WortgARTen am Ensemble Schlösschen Borghees


Gemeinsam mit der Literaturwissenschaftlerin Renate Schmitz-Gebel lädt das TIK Theater an drei Dienstagen im Juli Menschen von 8 bis 12 Jahren ein zum "Wörter säen" am Ensemble Schlösschen Borghees, Hüthumer Straße 180, 46446 Emmerich am Rhein.

Wir säen Buchstabensamen und lassen daraus wunderbare, fantastische, freche, witzige Wörter wachsen. Damit spielen wir, indem wir mit Wörtern jonglieren, sie in die Luft werfen, auf dem Boden verstecken, sie auseinanderschneiden, wieder zusammenkleben, miteinander verflechten und daraus tolle Texte machen. Das kann jeder und jede ? versprochen.

Renate Schmitz-Gebel hat viele Ideen im Rucksack. So kannst du mit anderen zusammen im Borgheeser Garten nach Herzenslust die Fantasie in Rasenkrimis, Monsterbaumstories oder Schloss-Abenteuer fließen lassen.

Termine: 13. Juli 2021, 20. Juli 2021, 27. Juli 2021, jeweils von 10.00 bis 12.00 Uhr

Anmeldung: per E-Mail an schmitz-gebel@zuwortkommen.com

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass im gesamten Ensemble Schlösschen Borghees das Tragen einer Mund-Nase-Schutzmaske Pflicht ist.

Datum13.07.2021 bis 27.07.2021 von 10.00 bis 12.00 Uhr
Preis / Kosten 10€ pro Person
OrtSchlößchen Borghees
Hüthumer Straße 180
46446 Emmerich am Rhein

Telefon: 0 28 22 / 75 20 00
E-Mail: theater@stadt-emmerich.de
KategorieKinder und Jugend, Literatur und Kunst