Inhalt

CELINE


Jeder Beruf hat seine Licht- und Schattenseiten. Bei der wenig populären Tätigkeit eines Einbrechers scheinen im Allgemeinen die Schattenseiten zu überwiegen. Vor allem wenn man sich erwischen lässt. Guillaume hat sich in der Hausnummer geirrt, der Fehler führt ihn zu einer unbekannten, weil nie ertappten "Königin der Einbrecher": Celine... Celine und ihre Haushälterin Anna nehmen den Amateuergauner unter ihre Fittche. Sehr bald entdecken sie in dem Jungen jedoch Talente, die niemand für möglich gehalten hätte. Der Coup schein perfekt, bis Celines Sohn mit seiner neuen Freundin auftaucht und sie die Vergangenheit wieder einholt.
Datum02.11.2021
OrtStadttheater Emmerich am Rhein
Grollscher Weg 6
46446 Emmerich am Rhein

Telefon: 0 28 22 / 75 2000
E-Mail: theater@stadt-emmerich.de
Stadttheater
VeranstalterKultur Künste Kontakte
Grollscher Weg 6
46446 Emmerich am Rhein

Telefon: 0 28 22 / 75 2000
ZielgruppeAlle
KategorieTheater und Bühne, Theaterspielplan