Inhalt

Sport im Rheinpark


ZUMBA-Gruppe vor dem Haus im Park

„Sport im Rheinpark“ ist ein unverbindliches und kostenloses Gesundheits- und Fitnesstraining für Untrainierte ebenso wie für Sportliche aller Altersgruppen. In den sechs Wochen der Sommerferien werden verschiedene sportliche Aktivitäten im Emmericher Rheinpark vom TV Elten (TVE) und dem Kneippverein Elten (KVE) angeboten. Alle Aktivitäten finden unter Anleitung von erfahrenen und entsprechend qualifizierten Trainerinnen und  Trainern statt.

Hier das Programm "Sport im Rheinpark 2019":

TerminSportartUhrzeit
(Beginn)
Dauer
(in min.)
Verein
Mo., 15.7.Leichtathletik16:00 Uhr120 minTVE
Di., 16.7.ZUMBA für Anfänger18:00 Uhr45 minKVE
Di., 16.7.ZUMBA-fitness19:00 Uhr45 minKVE
Mo., 22.7.Leichtathletik16:00 Uhr120 minTVE
Di., 23.7.ZUMBA für Anfänger18:00 Uhr45 minKVE
Di., 23.7.ZUMBA-fitness19:00 Uhr45 minKVE
Mo., 29.7.Leichtathletik16:00 Uhr120 minTVE
Di., 30.7.ZUMBA für Anfänger18:00 Uhr45 minKVE
Di., 30.7.ZUMBA-fitness19:00 Uhr45 minKVE
Mo., 5.8.Herzsport11:30 Uhr60 minKVE
Di., 6.8.ZUMBA für Anfänger18:00 Uhr45 minKVE
Di., 6.8.ZUMBA-fitness19:00 Uhr45 minKVE
Mo., 12.8.Herzsport11:30 Uhr60 minKVE
Mo., 19.8.Herzsport11:30 Uhr60 minKVE
Mo., 19.8.Völkerball13:00 Uhr180 minKVE
Do., 22.8.Tanzen für Kinder
(5-10 Jahre)
10:00 Uhr120 minKVE
Do., 22.8.Tanzen für Kids
(11-16 Jahre)
13:00 Uhr120 minKVE
Fr., 23.8.Schnupper-Sportparcour
für Jung und Alt
15:00 Uhr120 minKVE
Weitere Tipps und Informationen für Teilnehmerinnen und Teilnehmer:
  • Tragen Sie Freizeit- oder Sportkleidung.
  • Es gibt im Rheinpark keine Dusch- oder Umkleidemöglichkeiten.
  • Die Aktivitäten starten im Rheinpark auf der Wiese am Haus im Park.
  • Der Einstieg ist jederzeit möglich. Wenn Sie lange nicht mehr sportlich aktiv waren, sollten Sie vorher Ihre Hausärztin oder Ihren Hausarzt befragen.
  • Bitte beachten Sie, dass Sie während der Sportangebote nicht über die Stadt Emmerich am Rhein und nicht über die organisierenden Vereine versichert sind. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr.
  • Bei extremen Wetterbedingungen (zum Beispiel Gewitter, Starkregen) kann es kurzfristig zur Absage von Sportangeboten kommen.