Inhalt

Eingeschränkte Öffnungszeiten


+++ Um die Verbreitung des Coronavirus so weit wie möglich zu verlangsamen, gelten bei der Stadt Emmerich am Rhein ab sofort und bis auf weiteres erhebliche Einschränkungen bei den Öffnungszeiten und Dienstleistungen. Bitte beachten darum die nachfolgenden Hinweise! +++

Rathaus (u.a. Standesamt, Bauverwaltung, Gewerbeamt, Jugendamt) und Bürgerbüro

Der Publikumsverkehr in den städtischen Einrichtungen soll so weit wie möglich reduziert werden. Deshalb gibt es persönliche Termine in besonders dringenden Fällen im Rathaus nur noch nach vorheriger telefonischer Kontaktaufnahme mit der Rathaus-Information unter der Rufnummer 02822/75-0 oder dem jeweils zuständigen Sachbearbeiter.

Gleiches gilt für das Bürgerbüro (Steinstraße 34). Termine können unter der Rufnummer 02822/75-1600 oder per Mail an buergerbuero@stadt-emmerich.de vereinbart werden.

Fachbereich Arbeit & Soziales | Jobcenter (Eingang Fährstraße)

Um den Publikumsverkehr im Fachbereich Arbeit und Soziales und im Jobcenter zu reduzieren, wurden ebenfalls diverse Maßnahmen umgesetzt. Ein Zugang über den Eingang Fährstraße ist aktuell nur noch nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. Ein Termin kann über die Rufnummer 02822/75-1700 oder per Mail an info.soziales@stadt-emmerich.de erfolgen.

Stadtkasse

Bis auf weiteres ist der Bereich der Zahlungsabwicklung und Vollstreckung für den Publikumsverkehr geschlossen. Bareinzahlungen bei der Stadtkasse sind nicht mehr möglich. In dringenden unaufschiebbaren Fällen können sich die Bürger an folgende Rufnummern wenden:

  • Für den Bereich Kasse: 02822/75-1221 oder 02822/75-1222
  • Für den Bereich Vollstreckung: 02822/75-1226 oder 02822/75-1224

Online ist der Bereich Zahlungsabwicklung unter der Mailadresse stadtkasse@stadt-emmerich.de zu erreichen. Etwaige Einzahlungen können weiterhin über das Konto der Stadt Emmerich am Rhein erfolgen (IBAN: DE57 3245 0000 0000 1133 99).

Stadtbücherei

Die Stadtbücherei Emmerich ist nicht geschlossen, hat ihren Service allerdings erheblich angepasst. Das Bücherei-Team bietet seinen Kunden nur nach vorheriger telefonischer Bestellung fertig zusammengestellte und abholbare Medienpakete an. Dafür können Lesehungrige am besten die Rufnummern 02822/75-2200 oder 02822/75-2212, die Mailadresse buecherei@stadt-emmerich.de oder den Facebook-Auftritt der Stadtbücherei nutzen. Bestellungen sind möglich in der Zeit von:

  • Montag 8:30 – 12:30 Uhr
  • Dienstag 8:30 – 18:00 Uhr
  • Mittwoch 8:30 – 12:30 Uhr
  • Donnerstag + Freitag 8:30 – 18:00 Uhr
  • Samstag 8:30 – 12:30 Uhr

Die Bestellungen können dann am Folgetag zu fest vereinbarten Zeiten bis maximal 17:45 Uhr abgeholt werden. Kunden sollten möglichst genau ihre Buchwünsche (3-5 Titel) bzw. sonstige Medienwünsche (max. 3-5) nennen. Die Ausleihgebühren werden bei der Rückgabe der Medien kassiert. Das Leihfristende für alle Medien ist der 25. April 2020