Inhalt

Stellenausschreibung: Sachbearbeiter/in für den Bereich Wirtschaftsförderung in Vollzeit (m/w/d)


Stadt Emmerich am Rhein - Ihr neuer Arbeitgeber?

Seit fast 20 Jahren engagiert sich die Wirtschaftsförderung- und Stadtmarketinggesellschaft Emmerich am Rhein mbH mit Ihren Bereichen Wirtschaftsförderung, Stadtmarketing und Tourismus im direkten Auftrag der Stadt Emmerich am Rhein. Die Wirtschaftsförderungs- und Stadtmarketing Gesellschaft ist der erste Ansprechpartner für Unternehmen aus Industrie, Handel, Handwerk und Dienstleistungen in Emmerich am Rhein. Als Partner der Wirtschaft gehen wir bestmöglich auf die Anforderungen der Unternehmen am Standort ein und beraten diese bei der Standortentscheidung, egal ob Erweiterung, Verlagerung oder Neuansiedlung. Unsere Projekte dienen der strategischen Weiterentwicklung des Wirtschaftsstandortes Emmericham Rhein.
Im Rahmen der Nachfolgeregelung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt engagierte und leistungsorientierte Persönlichkeiten fürden Bereich Wirtschaftsförderung. Die Bewerber-innen und Bewerber sollten sich in den Arbeitsfeldern Bestandspflege und Ansiedlung,Gewerbeflächenentwicklung, Einzelhandels- und Innenstadt-entwicklung sowie der Existenz- und Fördermittelberatung souverän bewegen können. Wir freuen uns auf aussagekräftige Bewerbungen von berufserfahrenen Bewerbern als auch von Berufsstartern.

SACHBEARBEITER/IN für den Bereich Wirtschaftsförderung in Vollzeit (m/w/d)

Das Aufgabengebiet in der Wirtschaftsförderung umfasst:

  • Allgemeine Kontaktpflege mit der Wirtschaft sowie der Wirtschaft dienlichen Einrichtungen
  • Betreuung und Unterstützung von Unternehmen
  • Förderung der Ansiedlung, Umsiedlung und Erweiterungen von Unternehmen
  • Erstberatung für Existenzgründer/innen
  • Beratung zu Fördermitteln und Finanzierungsmöglichkeiten
  • Betreuung und Pflege der Unternehmensdatenbank sowie des Leerstandkatasters
  • Kontaktpflege zu Eigentümern von Gewerbeimmobilien und Maklern
  • Beantragung, Verwaltung und Abrechnung von Fördermitteln für Projekte und Maßnahmen
  • Entwicklung und Bearbeitung von Projekten für die Wirtschaftsförderung
  • Konzeption, Organisation und Durchführung von Veranstaltungen
  • Mitarbeit in und Organisation von Netzwerken, Kooperationen und Projekten
  • Vorbereitung von Unternehmensbesuchen
  • Fertigung von Sitzungsunterlagen

Es werden folgende Kompetenzen erwartet:

  • einen relevanten Hochschulabschluss (Geographie, Stadt-/Raumplanung) oder vergleichbare Fachrichtungen
  • fachliche Kompetenz und praktische Erfahrungen im Bereich der Wirtschaftsförderung und/ oder Erfahrung im Umgang mit Unternehmern und Entscheidungsträgern
  • kontakt- und kommunikationsstarke Persönlichkeit mit souveränem und verbindlichem Auftreten
  • gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen
  • gute IT-Kenntnisse sowie ausgeprägte Erfahrung mit dem Einsatz von social media und sehr gute Kenntnisse der niederländischen Sprache in Wort und Schrift
  • Strukturierter, selbständiger Arbeitsstil mit schneller Auffassungsgabe und Zuverlässigkeit
  • Fähigkeit zur Lösungsorientierung, Initiative und Zielstrebigkeit, Innovationsfreude sowie zeitliche Flexibilität

Wir bieten:

  • Vergütung entsprechend Ihrer Qualifikation und Berufserfahrung analog zum TVöD
  • für tarifbeschäftigte zusätzliche Altersvorsorge
  • nettes Team und angenehme Arbeitsatmosphäre
  • modernes, dynamisches Arbeitsumfeld mit Betonung der Kollegialität und Mitgestaltung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung
Bitte richten Sie Ihre aussagefähige Bewerbung mit Lebenslauf, Referenzen und Zeugnisse an die Geschäftsführung bis zum 29. Oktober 2020 an:
Frau Sara Kreipe, Wirtschaftsförderungs- und Stadtmarketing Gesellschaft Emmerich am Rhein mbH, Rheinpromenade 27, 46446 Emmerich am Rhein oder per Mail an: kreipes@wfg-emmerich.de

Bitte keine Originaldokumente zusenden. Nach Ablauf des Stellenbesetzungsverfahrens werden alle Unterlagen aus datenschutzrechtlichen Gründen vernichtet. Es erfolgt keine Rücksendung der Unterlagen.

 

Kontakt

Sara Kreipe
Wirtschaftsförderung
Rheinpromenade 27
46446 Emmerich am Rhein

Tel: 02822 / 93 10-17
Sara.Kreipe@stadt-emmerich.de

Downloads