Inhalt

Sperrung Alte `s-Heerenberger Straße/ Bredenbachstraße


Sperrung Kreuzungsbereich Alte ´s-Heerenberger Straße/ Bredenbachstraße

Aufgrund eines Blindgänger-Verdachtspunktes und den damit verbundenen umfangreichen Bohrungen muss der gesamte Kreuzungsbereich der „Alte `s-Heerenberger Straße“ und Bredenbachstraße ab Montag, 21. November 2022 bis voraussichtlich Montag, 12. Dezember 2022 voll gesperrt werden.

Eine Umleitung wird ausgeschildert. Fußgänger und Radfahrer können den Bereich passieren. Für die beiden Bushaltestellen wird ortsnah jeweils eine Ersatzhaltestelle eingerichtet. Die Einmündungen Normannstraße und Goebelstraße sind zunächst nicht betroffen.

Im kommenden Jahr sollen die Mischwasserkanäle und Schächte in der „Alte ‘s Heerenberger Straße“, zwischen „Bredenbachstraße“ und der Einmündung „Am Stadtgarten“ durch die Technische Werke Emmerich (TWE) erneuert werden. Gleiches gilt für die Grundstücksanschlussleitungen bis zur Grundstücksgrenze. In diesem Zusammenhang wurde vorab eine Luftbildauswertung des Kampfmittelbeseitigungsdienstes (KBD) der Bezirksregierung Düsseldorf beauftragt. Die Auswertung ergab einen Verdachtspunkt am südlichen Ende der Alte ‘s Heerenberger Straße.