Inhalt

Sieger des Malwettbewerbs von pro kids gekürt


Jetzt fand die Siegerehrung des kürzlich ausgelobten Malwettbewerbs statt. Zum Thema „Wir bleiben zu Hause!“ hatten die Kinder ihre Ideen auf´s Papier gebracht. Nachdem die Jury am vergangenen Montag die Siegerbilder ausgewählt hatte, überreichte der stellvertretende Bürgermeister Herbert Ulrich heute die Preise. Prämiert wurden jeweils die drei besten Bilder der Klassen 1+2 und 3+4. Und da sich die Jury nicht einigen konnte, gab es in der Klasse 3./4. Sogar zwei dritte Plätze.

Folgende Kinder erhielten einen Preis:

1./2. Klasse   
1. PlatzVika-Marleen SchelbergLuitgardisschule2a
2. PlatzKatleen van BeeckLiebfrauenschule2c
3. PlatzLia NiebergallLuitgardisschule1a
    
3./4. Klasse   
1. PlatzSiyenna NoktaLeegmeerschule3b
2. PlatzJia KellewaldLiebfrauenschule3a
3. PlatzMattis PithanLiebfrauenschule4a
 Thijs van RijnLuitgardisschule3a

Die dritten Plätze dürfen sich über einen Gutschein für den Buchladen Leselust?Klar! freuen, die beiden zweiten Plätze erhielten einen Gutschein der Eisdiele Eis Italia und die beiden Sieger dürfen sich eine Kindervorstellung im Emmericher Stadttheater aussuchen und diese besuchen.
Die Gutscheine wurden bewusst so gewählt, dass sie in Emmerich eingelöst werden können.

Sieger Klasse 1 und 2

Sieger Klasse 3 und 4