Inhalt

Kinder jetzt für Kindergarten und Tagesmutter anmelden


Kindergartenkinder im Stuhlkreis

Am Montag, den 18. November und Dienstag, den 19. November 2019 sollten alle Eltern, deren Kinder ab August 2020 erstmals einen Kindergarten besuchen sollen, ihren Bedarf für einen Betreuungsplatz anmelden. Dies kann in sämtlichen Kindertagesstätten im Stadtgebiet am Vormittag zwischen 9:00 und 12:00 Uhr und am Nachmittag zwischen 14:00 und 16:00 Uhr erfolgen. Einen Überblick über alle Einrichtungen im Stadtgebiet gibt es hier.

Der Fachbereich Jugend, Schule, Sport wird anschließend gemeinsam mit den Kindertagesstätten alle Anmeldungen auswerten und das Betreuungsangebot entsprechend ausrichten. Für weitere Fragen zu den Kindertageseinrichtungen und zur Anmeldung stehen im Fachbereich Jugend, Schule, Sport der Stadt Emmerich am Rhein Nicole Sluyter (02822/75-1442) und Sonja Bölke (02822/75-1440) zur Verfügung.

Anmeldung für die Tagespflege (Betreuung bei Tagesmüttern)

Neben den Kindertageseinrichtungen gibt es in Emmerich auch die Möglichkeit, Kinder in der Tagespflege – also von einer Tagesmutter – betreuen zu lassen. Eltern, die für ihren Nachwuchs im Kindergartenjahr 2020/2021 (ab dem 1.8.2020) ein solches Betreuungsangebot wünschen, können die Kinder

  • am Montag, den 25. November 2019 in der Zeit zwischen 8:30 Uhr und 12:00 Uhr und
  • am Donnerstag, den 28. November 2019 in der Zeit zwischen 14:00 Uhr und 18:00 Uhr

im Fachbereich Jugend, Schule und Sport im Rathaus (Eingang: Fährstraße 4) anmelden. Ansprechpartnerinnen sind dafür Stephanie Geßmann (Tel. 02822/75-1441) und Rita Hübers (02822/75-1447). Dort erhalten Sie ebenfalls Informationen rund um die Kindertagespflege.

Allgemeine Informationen zum Thema Kinderbetreuung in Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflege in Emmerich und die Tabelle für die Elternbeiträge für Kindergarten/Kindertagespflege gibt es hier.