.



Inhalt

Fortbildung für ErzieherInnen in Emmericher Kitas

Fortbildung für ErzieherInnen in Emmericher Kitas

In Kooperation von Caritasverband Kleve und Diakonie Kleve findet aktuell eine Fortbildung für Erzieher/innen der Emmericher Kindertagesstätten zum Thema „motivierende Gesprächsführung“ statt. Die Fortbildung wurde schon einmal in Emmerich angeboten und ist damals gut angekommen. Auf Wunsch der Kitas wird sie jetzt nochmal durchgeführt.

Friedhelm Körner (Caritas) und Petra van Bergen (Diakonie) geben einen Einstieg in die motivierende Gesprächsführung. Die Teilnehmer/innen erhalten dann ganz praktische Tipps zur Gestaltung von schwierigen Gesprächssituationen und können diese auch praktisch üben. Es gibt insgesamt drei Termine mit den beiden Dozenten. Die Termine liegen im Abstand von etwa zwei Wochen. Im Idealfall kann man in der Zwischenzeit das Erlernte schon in der Praxis anwenden und den Dozenten ein Feedback geben.

Organisiert wurde die Fortbildungsreihe von pro kids. „Bei unserem letzten Netzwerktreffen im vergangenen Jahr wurde der Wunsch geäußert, dass die Fortbildung noch einmal in Emmerich stattfindet und so habe ich Herrn Körner angesprochen, der dies kurzfristig möglich gemacht hat. Nach der letzten Veranstaltung gab es sehr viel positives Feedback und so bin ich dem Wunsch gerne nachgekommen“, berichtet Gaby Niemeck, Koordinatorin von pro kids.

Die Teilnehmer/innen erhalten die Möglichkeit sich nach der Fortbildung zum kollegialen Austausch mit Herrn Körner zu treffen. So bleibt man im Gespräch und das Erlernte bleibt besser in den Köpfen.