Inhalt

Emmericher Wochenmärkte mit neuem Internetauftritt


Ein Bild aller Emmericher Marktbeschicker

Die Stadt Emmerich am Rhein startet ab sofort die neue Internetpräsentation der Wochenmärkte auf der städtischen Homepage. „In den vergangenen Wochen haben wir die Internetseite der Wochenmärkte etwas umgestaltet. Wir haben allen Markthändlern ein Datenblatt ausgehändigt, auf dem der Name, die Anschrift und die Kontaktdaten aufgeführt werden konnten. Wenn vorhanden, war auch Platz für die Angabe von Website oder sozialen Medien. Jeder Händler hatte ebenfalls die Möglichkeit, eine kurze Beschreibung seines Sortiments und Informationen zum Betrieb aufzuführen“, so Pressesprecher Tim Terhorst.

All diese Informationen inklusive Bild der Händler können jetzt auf der städtischen Homepage abgerufen werden. In den kommenden Monaten wird jeder Händler auch nochmal auf dem Facebook Account „Wochenmarkt Emmerich“ vorgestellt. „Wir hoffen so, noch mehr Bürgerinnen und Bürger auf das abwechslungsreiche und regionale Angebot aufmerksam zu machen“, so Terhorst.

 

 

Die Emmericher Wochenmärkte haben zu folgenden Zeiten geöffnet:

  • Mittwochs von 8:00 – 13:00 Uhr auf dem Geistmarkt, Emmerich
  • Freitags von 8:00 – 13:00 Uhr auf dem Eltener Markt, Ortsteil Elten
  • Samstags von 8:00 – 13:00 Uhr auf dem Geistmarkt, Emmerich

Seit November 2018 findet der Emmericher Wochenmarkt auf dem Geistmarkt statt. Grund dafür sind die Bautätigkeiten auf dem Neumarkt. Nach Abschluss der Arbeiten kehrt der Emmericher Wochenmarkt wieder auf den gewohnten Platz am Neumarkt zurück. Der Eltener Wochenmarkt findet wie gewohnt auf dem Marktplatz statt. Am kommenden Samstag, 3. Oktober 2020 fällt der Wochenmarkt auf Grund des Feiertags übrigens aus.

Wer Fragen zum Wochenmarkt hat, kann sich mit der Marktmeisterin Jutta Berndsen telefonisch unter 02822/75-1675 oder per E-Mail an jutta.berndsen@stadt-emmerich.de in Verbindung setzen.