Inhalt

Bürgerbus mit zusätzlicher Fahrt am Mittag


Der Bürgerbus verbindet Bahnhof und Innenstadt mit dem nördlich gelegenen Stadtkern.

Der Bürgerbusverein Emmerich gab jetzt bekannt, dass er ab kommenden Montag, 23. September 2019 eine zusätzliche Fahrt anbietet. An Schultagen startet der Bürgerbus um 13:30 Uhr ab Emmerich Bahnhof in Richtung Industriegebiet. Planmäßig erreicht er auf seiner üblichen Route beispielsweise den Geistmarkt um 13:35 Uhr, die Haltestelle „Heilig-Geist-Kirche“ um 13:44 Uhr und die Max-Planck-Straße um 13:50 Uhr. Endstation ist die Haltestelle „Wilkenshofweg“. Durch diese zusätzliche Fahrt wird insbesondere einigen Schülerinnen und Schülern eine lange Wartezeit erspart. Den neuen Fahrplan inklusive der Zusatzfahrt (gültig am 213.9.2019) gibt es am Ende der Seite unter "Downloads".

Der Bürgerbusverein teilte außerdem mit, dass die Haltestelle Bolwerk nördlich der Netterdenschen Straße nach Rücksprache mit den verantwortlichen Behörden zukünftig nicht mehr angefahren wird. Die Haltestelle südlich der Netterdenschen Straße (in Fahrtrichtung Autobahnzufahrt) bleibt bestehen.

Downloads