Inhalt

Hundeschwimmen im Embricana vor Saisonschluss


Hunde sind im Schwimmbad nicht erlaubt. Das Freizeit- und Sportbad Embricana macht da am Sonntag, dem 4. November, eine Ausnahme und lädt erneut alle Hundebesitzer und ihre Vierbeiner zum Hundeschwimmen in den Freibad-Bereich ein. Der Zugang erfolgt über die Liegewiese. „Einen Tag nach dem Hundeschwimmen beginnen wir mit unserer Revisionswoche, in der unter anderem die Becken entleert und gründlich gereinigt werden“, erklärt Embricana-Betriebsleiter Marco Hortz, warum ein Hundeschwimmen überhaupt möglich ist. Von 10:00 bis 16:00 Uhr dürfen die Hunde am 4. November in den beheizten Außenbecken des Emmericher Freizeitbades plantschen, vorausgesetzt ihre Besitzer können beim Einlass den Impfpass des Hundes vorweisen und unterschreiben den ausliegenden Haftungsausschluss. Der Eintritt beträgt einen Euro pro Pfote. Herrchen und Frauchen haben freien Eintritt. Ein umfangreiches Rahmenprogramm wird außerdem angeboten.

Datum04.11.2018 von 10.00 bis 16.00 Uhr
OrtEmbricana (Freizeit- und Sportbad)
Nollenburger Weg 34
46446 Emmerich am Rhein

Telefon: 0 28 22 / 9 14 21-0
E-Mail: info@embricana.de
VeranstalterEmbricana (Freizeit- und Sportbad)
Nollenburger Weg 34
46446 Emmerich am Rhein

Telefon: 0 28 22 / 9 14 21-0
ZielgruppeAlle
KategorieGesundheit und Sport