.



Inhalt

PAN kunstforum niederrhein

Das PAN kunstforum niederrhein am Nonnenplatz von außen.

Das Kunst- und Designmuseum wurde am 12. Juli 2003 in der ehemaligen Schokoladenfabrik Lohmann am Nonnenplatz eröffnet.
Die Sammlung entstand aus dem Plakatmuseum am Niederrhein, dass durch den Rektor der Sankt Martinischule, Ernst Müller, seit den sechziger Jahren aufgebaut wurde. Mittlerweile umfasst die Sammlung rund 90.000 Exemplare.
Das moderne Museum zeigt neben Malerei, Skulpturen auch neuartige Installationen mit verschieden Medien.

Seit August 2009 befindet sich im PAN kunstforum das ehemalige Theaterbüro. Unter dem Namen KulturPORTAL & TheaterINFO werden in den Büroräumen viele Aufgaben des Eigenbetriebes Kultur, Künste, Kontakte wahrgenommen.

Weiterführende Informationen


Kontakt

PAN kunstforum niederrhein
Agnetenstraße 2
46446 Emmerich am Rhein

Telefon: 0 28 22 / 53 70 10
E-Mail:info@pan-forum.de


Öffnungszeiten
Dienstag bis Sonntag 11 bis 16 Uhr
Montag geschlossen