.



Inhalt

Landtagswahl am 14. Mai 2017

Kreuz mit rotem Stift Am Sonntag, den 14. Mai 2017 findet die Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen statt.

Wahlberechtigt zur Landtagswahl ist nach § 1 Landeswahlgesetz, wer am Wahltag

  1. Deutscher im Sinne des Artikels 116 Abs. 1 des Grundgesetzes ist,
  2. das achtzehnte Lebensjahr vollendet hat,
  3. mindestens seit dem 16. Tag vor der Wahl in Nordrhein-Westfalen seine Wohnung,
    bei mehreren Wohnungen seine Hauptwohnung hat oder sich sonst gewöhnlich aufhält und keine Wohnung außerhalb des Landes hat.

 

Die Wählerinnen und Wähler haben die Möglichkeit, ihre Stimme am Wahltag in den Wahllokalen abzugeben oder vorab per Briefwahl zu wählen.

Die Stadt Emmerich am Rhein bietet den Wählerinnen und Wählen verschiedene Varianten zur Durchführung der Briefwahl oder zur Beantragung der Briefwahlunterlagen an:

Briefdirektwahl im Wahlbüro der Stadt Emmerich am Rhein

Ab Freitag, dem 21. April 2017 bietet das Wahlbüro der Stadt Emmerich am Rhein im Rheinmuseum, Martinikirchgang 2, 46446 Emmerich am Rhein, den Service der Briefdirektwahl.
Bürgerinnen und Bürger, die am Tag der Landtagswahl das Wahllokal nicht aufsuchen möchten oder verhindert sind, können am Freitag nach Vorlage ihrer Wahlbenachrichtigung und/oder ihres Personalausweises direkt im Wahlbüro wählen.

Das Wahlbüro bietet diesen Service zu folgenden Zeiten an:
montags - freitags von 10:00 – 12:30 Uhr sowie
donnerstags von 14:00 – 18:00 Uhr.

Am Freitag, dem 12. Mai 2017 besteht die Möglichkeit zur Briefdirektwahl bis 18:00 Uhr.

Briefwahlbeantragung bei der Stadt Emmerich am Rhein

Auch besteht wieder die Möglichkeit, Briefwahlunterlagen von zu Hause oder unterwegs via Online-Antragsformular zu beantragen. Die Unterlagen werden zeitnah an die Antragsteller versandt.

Beantragung der Briefwahlunterlagen für die Landtagswahl 2017

QR-Code auf der Wahlbenachrichtigung

Auf der Rückseite der Wahlbenachrichtigungen anlässlich der Landtagswahl 2017 erstmalig ein QR-Code aufgedruckt. Über diesen ist den Wahlberechtigten ebenfalls die Beantragung der Briefwahlunterlagen möglich.

QR-Code auf Wahlbenachrichtigung

Weitere Antragsmöglichkeiten:

Selbstverständlich können die Unterlagen auch weiterhin mit dem auf der Rückseite der Wahlbenachrichtigung aufgedrucktem Vordruck oder auch mündlich (nicht telefonisch), schriftlich oder per Email beantragt werden.

Wahllokalfinder

Sie möchten Ihre Stimmen persönlich abgeben?
Am Wahlsonntag, 14. Mai 2017 können Sie diese in der Zeit von 8:00 Uhr – 18:00 Uhr in einem der Wahllokale im Emmericher Stadtgebiet erledigen.

Ihr Wahllokal finden sie hier:

Wahllokal finden

Telefonische Erreichbarkeit

Telefonisch erreichen Sie die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des Wahlbüros unter den Durchwahlrufnummern 75-1160 und 75-1161.

Informationen des Innenministers des Landes NRW

Das Innenministerium des Landes Nordrhein-Westfalen informiert ebenfalls aktuell und ausführlich über die Landtagswahl am 14. Mai 2017.
Zu diesen weiterführenden Informationen gelangen Sie hier:

Informationen des Innenministerium NRW