Inhalt

Qualifizierungsmaßnahme für Tagesmütter und -väter


Im Januar startet der nächste Qualifizierungskurs für Tagesmütter und -väter. Noch sind einige Plätze frei. Wer Interesse an einer solchen Tätigkeit hat, erhält umfassende Beratung im Emmericher Rathaus. 

In ihrem vielfältigen Betreuungsangebot für junge Familien setzt die Stadt Emmerich am Rhein – neben Kindertageseinrichtungen – auch auf Tagespflegepersonen. Sie unterstützen berufstätige Mütter und Väter und übernehmen die Tagesbetreuung der Kinder, während die Eltern ihrem Beruf nachgehen. Dabei ist wichtig, dass diese Personen über die entsprechende Qualifizierung verfügen. Und die kann schon mit dem nächsten Qualifizierungskurs beim Katholischen Bildungsforum des Kreises Kleve erworben werden. Der Kurs beginnt am 23. Januar 2019 in Geldern. Er umfasst bis Juli 2019 insgesamt 168 Unterrichtsstunden, die jeweils Mittwochabends und Samstagsvormittags stattfinden. Um Rückmeldung bis zum 17.12.2018 wird gebeten.  

Die Hälfte der Kursgebühr kann unter bestimmten Umständen von der Stadt Emmerich am Rhein übernommen werden. Fragen rund um eine Tätigkeit als Tagesmutter oder Tagesvater beantworten die Mitarbeiterinnen des Fachbereichs Jugend, Schule und Sport unter den Rufnummern 0 28 22 / 75-14 41 oder 75-14 47.