Inhalt

Neu: Mülldaten und Passauskunft online abrufen


Das Internetangebot der Stadt Emmerich am Rhein

Ab sofort erweitert die Stadt Emmerich am Rhein ihr Online-Dienstleistungsangebot um einige zusätzliche Dienstleistungen: so kann jetzt jeder Hauseigentümer auf emmerich.de unter dem Stichwort „Wiegedaten“ das Gewicht des abgefahrenen Rest- und Biomülls online abfragen. Wer also wissen will, wie schwer seine Mülltonne war, muss nicht mehr den Gebührenbescheid und das entsprechende Wiegeprotokoll abwarten. Die Online-Wiegedaten sind nahezu tagesaktuell und ermöglichen so eine noch bessere Transparenz.

Außerdem können Bürger, die einen neuen Personalausweis oder Reisepass beantragt haben, den Bearbeitungsstatus ab sofort online abfragen. Das geht ganz einfach unter dem Stichwort „Passauskunft“ kann man den aktuellen Bearbeitungsstand schnell und einfach anfordern.

„Wir haben bereits einige Online-Dienstleistungen im Angebot und die werden gut angenommen. So können Osterfeuer vollständig elektronisch angezeigt werden und auch die Anmeldung von kleinen Hunden kann bequem von zu Hause erfolgen. Unser Ziel ist es, das Angebot an Online-Dienstleistungen sukzessive weiter auszubauen“, stellte Tim Terhorst von der Stadtverwaltung in Aussicht. Terhorst ist als Pressesprecher gemeinsam mit den IT-Mitarbeitern des Fachbereiches Zentrale Dienste im Emmericher Rathaus für den Internet-Auftritt der Stadt verantwortlich.