Inhalt

Bürgerbad in Elten bis Ende September gesperrt


Schwimmkurs im Kleinschwimmbad Elten

Bei routinemäßigen Wartungsarbeiten im Bürgerbad im Ortsteil Elten wurden jetzt Haarrisse in den Gehäusen der Beckenwasserpumpen festgestellt. Dieser Defekt muss vor Wiederinbetriebnahme des Bades behoben werden, ansonsten kann ein größerer Technikschaden nicht ausgeschlossen werden.

Der zuständige Fachbereich Immobilien im Emmericher Rathaus arbeitet mit Hochdruck an der Lösung des Problems. Allerdings können Anfertigung und Einbau der Ersatzteile einige Wochen dauern. Bis Ende September muss das Bürgerbad deshalb gesperrt bleiben.

 

(In der ursprünglichen Meldung war von einer Schließung bis Mitte September die Rede. Dies lässt sich auf Grund aber auf Grund der aufwendigen Beschaffung des Ersatzteil und der Verfügbarkeit eines Fachbetriebes leider nicht halten.)